Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Bibliothek des Monsieur Proust wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Bibliothek des Monsieur Proust

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Muhlstein, Anka
Jahr: 2013
Mediengruppe: eMedium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Status: Desiderat Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In Prousts Werk lesen alle: Bedienstete und ihre Herrschaft, Kinder und Eltern, Künstler, Ärzte, Gesellschaftsmenschen. Aber auch Proust selbst war ein großer Leser, stand im Ruf, alles gelesen und nichts davon vergessen zu haben. In seiner "Suche auf der verlorenen Zeit" werden Schriftsteller und Literatur auf vielfältige Weise Teil dieses großen Romans, wird die Literatur gewissermaßen zu einem Hauptprotagonisten. Proust definiert seine Figuren über ihre Lektüren und ihren literarischen Geschmack: "Um seine Figuren zu charakterisieren, drückt Proust ihnen ein Buch in die Hand", schreibt Anka Muhlstein. Anka Muhlstein zeigt in ihrem kleinen Proust-Buch die zentrale Bedeutung von Literatur für Leben und Werk von Marcel Proust auf und entschlüsselt auf unterhaltsame Art Anspielungen, Motive, Zitate, Handlungs- und Charakterzüge. Entstanden ist so eine fundierte Einführung in Prousts großen Roman und zugleich ein amüsantes Vademecum für jeden, der Bücher liebt.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Muhlstein, Anka
Jahr: 2013
Systematik: Suche nach dieser Systematik eBook
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-458-73362-1
2. ISBN: 3-458-73362-0
Beschreibung: 133 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Krüger, Christa
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedium